SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Ärmelloses Gesellschaftskleid mit Rosenapplikationen
  • Ärmelloses Gesellschaftskleid mit Rosenapplikationen
  • Kleid
  • Madeleine Vionnet (22.6.1876 - 2.3.1975), Entwurf, Designer
  • Herbst/Winter 1922/23
  • Herstellungsort: Paris
  • Schwarzer Seidenatlas; Dekor: aus Satinstreifen gedrehte Rosen
  • Länge: VL./RL. 127 cm
    Länge x Breite x Höhe: Originalverpackung 58 x 38,5 x 3,5 cm
  • Ident.Nr. 2003,KR 457 a,b
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Stephan Klonk
Beschreibung
Das Abendkleid aus schimmendem Crêpe-Satin, Modell 1264 der Herbst/Winter Saison 1922/23, ist gerade geschnitten und ungefüttert. Sein Oberteil fällt blusig über die Hüfte. Hierfür ist im Inneren ein breites Band aus Seidengeorgette angebracht und die Weite ist seitlich mit einer Falte eingehalten. Unterhalb der Arme sind breite Satinstreifen eingefügt, die mit von Hand gedrehten Satinröschen besetzt sind. Ein weiteres Kleid befindet sich im Kyoto Costume Institut.
Siehe zum Vergleich: Album de copyright n° 5, S. 53. Les Arts Décoratifs, Paris.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.