SMB-digital

Online collections database

  • Kassette
  • um 1500
  • Entstehungsort stilistisch: Niederlande (?)
  • Leder; Eichenholzkern; Eisenbeschläge
  • Höhe x Breite x Tiefe: 18,5 x 30 x 17,5 cm
  • Ident.Nr. K 3069
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Saturia Linke
Description
Multimedia
In Material und Ausführung der kleinen Kassette Inv. Nr. K 3070 ähnlich, mit übergreifendem Deckel, Eisenbeschlägen, genopptem Eisenband und vergleichbarem Schloß. Im Innern ebenfalls mit rotem Pergament beklebt, das überlappend auch einen Teil des Eichenholzkastens an seinen Außenseiten bedeckt (sichtbar an den Fehlstellen). Geschnittenes Rankenwerk mit punziertem Grund am Kasten. Schriftzeichen in den Seitenfeldern des Deckels sowie ein Schriftband sind nicht zu entziffern.
Zwei leere Wappenschilde lassen vermuten, daß diese Laden vorrätig gearbeitet wurden, wobei dem Käufer die Möglichkeit gegeben war, sein Monogramm auf den Schilden nachzutragen. Der Dekor befindet sich hier lediglich an der Vorderseite und am Deckel. EM


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.