SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Fußschale mit Darstellung sich jagender Hirsche und Hunde, mit Bäumen und Vögeln
  • Fußschale mit Darstellung sich jagender Hirsche und Hunde, mit Bäumen und Vögeln
  • Fußschale
  • Anfang 16. Jahrhundert
  • Entstehungsort stilistisch: Barcelona
  • Glas mit Emailmalerei
  • Höhe x Durchmesser: 11,5 x 22 cm
  • Ident.Nr. 1909,252
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Inventareintrag: "Glasschale auf Fuß mit zweifach gebuckeltem Schaft. die flache Schale emailliert: In der Mitte fliegender weißer Vogel. Darum wachsende Blätter. In der von grünen, mit gelben Früchten durchsetzten Rankenfriesen einge- rahmten Hauptzone gleichmäßig verteilt ein weißer Hirsch, von drei weißen Hunden verfolgt. Hinter jedem Tier eine symetrische Staude mit drei blauen Blumen. Dazwischen je ein Baum, mit hellblauem Stamm und gelben Früchten, an denen jederseits ein weißer Vogel pickt. Die beiden Schaftbuckel mit abwechselnd blauen und schmutzig-grünen Längsstrichen verziert. (Abbildung siehe Amtliche Berichte 1910 Seite 281/82)"

Die Schale ist seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen.

Lit.: Robert Schmidt: Das Glas, Berlin 1922 (Handbücher der Staatlichen Museen zu Berlin), S. 381, Abb. 231; Josep Gudiol Ricart: Els vidres Catalans, Barcelona 1936

MAKR


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.