SMB-digital

Online collections database

  • Nautiluspokal
  • um 1700
  • Faktischer Entstehungsort: Amsterdam
  • Kupfer, vergoldet; Nautilusmuschel mit Schwarzgravur
  • Höhe x Breite: 46 x 21 cm
  • Ident.Nr. K 3459
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lothar Lambacher
Description
Multimedia
Die Figur eines afrikanischen Sklaven mit Fußfesseln trägt eine als Gefäß des Pokals dienende Nautilusmuschel. Diese ist in der Manier des flämischen Malers David Teniers d. J. (1610-1690) mit ausgelassen wirkenden bäuerlichen Tanz- und Festtagsszenen geschmückt – eine aus heutiger Sicht bedrückende Konstellation der Darstellungen.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.