SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Minikleid mit plastischem Saum
  • Minikleid mit plastischem Saum
  • Kleid
  • Pierre Cardin (7.7.1922), Entwurf, Designer
  • um 1970
  • Herstellungsort: Paris
  • Wolle in Leinwandbindung, kunstseidener Futtertaft
  • Länge: VL./RL. 82 cm
  • Ident.Nr. 2003,KR 598
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Stephan Klonk
Beschreibung
Auffälliger Schmuck des schlichten Minikleides ist der plastisch gestaltete Saum. An die erhöhte Brustpasse mit kleinem rundem Ausschnitt sind vierzehn nach unten konisch verlaufende Stoffbahnen angesetzt, die in Scheiben enden. Diese wurden gegeneinander gesetzt und ergeben so das plastische Aufspringen des Saumes. ChrW


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.