SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Temperantia-Schüssel
  • Temperantia-Schüssel
  • Schüssel
  • Caspar Enderlein (1560 - 1633), Entwurf, Zinngiesser
    Jacob Koch II ( - 27.12.1619), Ausführung, Zinngiesser
  • um 1600
  • Entstehungsort stilistisch: Nürnberg
  • Material: Zinn
  • Durchmesser: 45,5 cm
  • Ident.Nr. M 3180
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lothar Lambacher
Beschreibung
Temperantiaschüssel des Caspar Enderlein, Modell I (bei Lessing 1889 und Damiani 1897 als Modell III bezeichnet). In der etwas gehobenen Mitte des Bodens ein Rundmedaillon mit sitzender Figur der Temperantia nebst Beischrift TEMPE-RANTIA. Um das Mittelbild zwei Ornamentstäbe. In der Tiefung des Bodens ein reich ornamentierter Fries mit allegorischen Darstellungen der vier Elemente in querovalen Feldern zwischen hermenartigen Figuren. Auf dem Rande acht langovale Felder mit Minerva und den sieben freien IKünsten; dazwischen reiches Ornament. An der Randkante ein Eierstab. Bezeichnet mit den Modelleur-Initianlen C E. Nachbildung der Temperantiaschüassel von Briot; von Enderlein für Jacob Koch II gearbeitet. (Hintze II, Nr. 153,161d)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.