SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Gelbes Rautenmuster mit stilisierten Lilien
  • Gelbes Rautenmuster mit stilisierten Lilien
  • Glasgemälde
  • 1. Hälfte 14. Jahrhundert
  • Entstehungsort stilistisch: Paris
    Historischer Standort: Paris, Kathedrale Nôtre-Dame
  • Glas, farblos; Schwarzlot, Silbergelb
  • Höhe x Breite: 5,2 x 5,5 cm
  • Ident.Nr. F 2773 g
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Holger Kupfer
Beschreibung
Die aus silbergelben Bändern gebildeten Rauten sind alternierend mit weißen Kreuzblüten und Lilien gefüllt.
Das Werk gehört zu einer kleinen Gruppe von Scheiben, deren Herkunft aus einer der Seitenkapellen der Kathedrale Nôtre-Dame in Paris überliefert ist und die über die Sammlung von Albert Figdor in Wien in den Besitz des Berliner Kunstgeqwerbemuseums gelangt sind. Neben diesem Werk zählen dazu auch Inv. Nr. F 2381 d, F 2773 e, F 2773 f, F 2773 h und F 2773 d. LL
CVMA 98731


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.