SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • elektrischer Stopfpilz in Originalverpackung
  • AEG, Hersteller
  • 1930er oder 1950er Jahre
  • Herstellungsort: Deutschland
  • Bakelit, Kabel, Pappe
  • Objektmaß: 12 x 12 x 7 cm (Karton)
  • Ident.Nr. N (14 E) 370/1994
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Stopfpilzunterseite, Schalter und Stecker aus dunkelrotem Bakelit, beleuchtbare Oberseite vom Pilz aus beigefarbenem Bakelit; Kabelaufwickler aus gebeiztem Holz; lilafarbenes 2-adrige Kabel.
Originalkarton mit aufgedruckter Abb. und Stempel: "PL 365000" sowie Bleistiftbeschriftg.: "6.75" (wohl der Preis)
Die Vorbesitzerin (geb. 1927) war gelernte Schneiderin, die seit den 1950er Jahren als Kostümbildnerin an der Staatsoper in Berlin arbeitete und großes Interesse an Kleidung und Modeerscheinungen hatte. Sie nähte ihre Kleider ausschließlich selbst.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.