SMB-digital

Online collections database

  • Teufelsmaske
  • H. Greyer, Hersteller
  • um 1970
  • Herstellungsort: Hintertux, Tirol, Österreich
  • Holz, gebeizt, Horn
  • Höhe x Breite: 25 x 17 cm
  • Ident.Nr. D (31 M 95) 328/1974
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Maske mit breiter Hakennase, Stirn darüber gefurcht mit zwei eingesetzten Gamshörnern. Mund an den Seiten geöffnet, in der Mitte zusammengezogen. Daraus ragen 3 spitze Zähne hervor. Augen mandelförmig ausgeschnitten. Brauen, Partie über dem Mund blattförmig ausgeziert. In ähnlicher Weise ornamental gestaltet, Bart und Haare an den Seiten und am Kinn. Am oberen Abschluss nicht ausgehöhlt, sondern Wandung und auf der Rückseite dort eingeschnitten Initialen des Herstellers GH.
Das Stück kann also nur als Andenken und Wandschmuck angefertigt worden sein, nicht zum Tragen.
Hergestellt wurde die Maske von H. Greyer in Hintertux/Tirol (Andenkenhändler) und von seinem Sohn fertiggestellt.
1970 wurde sie vom Vorbesitzer erworben.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.