SMB-digital

Online collections database

木造遊輪 ....Muzao yulun yangbe
  • 木造遊輪 ....Muzao yulun yangbe
  • Schiffsmodell
  • Fritz Weiss (23.2.1877 - 22.10.1955), Sammler
  • ca. 1915
  • China (Land)
  • Bemalter Holzrumpf mit Baumwollsegel
  • Länge: 74 cm
    Höhe x Breite: 72x13 cm
  • Ident.Nr. I D 36354
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Ost- und Nordasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Claudius Kamps
Description
Dieses Segelschiff ist ein Fracht-Passagierschiff. Es wird vorwiegend auf Flüssen und Strömen benutzt. Bei Flaute wird es durch die Ruder (Riemen) fortbewegt. Bug und Heck sind nach oben geschwungen. Das Vorschiff ist frei und wird als Ruderplatz sowie zur Frachtübernahme benutzt. Im Heck ist das Ruderhaus, welches durch ein Dach über dem Platz des Rudergängers die Kajüte verbindet. Das Steuerruder am Heck des Schiffes ist rechteckig. Besteigen und die Frachtübernahme geschieht vom Vorschiff aus. Das Schiff ist flach und ohne Kiel gebaut und hat daher geringen Tiefgang. Die beiden großen Riemen (Ruder) liegen längs des Schiffes. Der Mast ist durchgehend aus einem Stück gefertigt. Das Segel, ca. 60 cm lang, 25 cm breit, hat die Form eines langen senkrechten Rechteckes, es wird durch 10 Querhölzer verstärkt.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.