SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Balsam für unsere Wunden
  • Balsam für unsere Wunden
  • Andachtsbild
  • 1887
  • Herstellungsort: Paris
  • Stahlstich, gestanzt - geprägter und gestanzter Papierspitzenrand
  • Bildmaß: 11,3 x 6,8 cm
  • Ident.Nr. D (33 B 1022) 407/1986
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Hochformat. In einem großen Herzen sind Hände und Füße mit den Wundmalen Jesu abgebildet, von denen es herabtropft auf die Erde bzw. auf die Weltkugel, Tauben umfliegen die Stelle und das Symbol der Hoffnung. Text unter dem Bild: "Jesu hat alle Wunden seines göttlichen Herzens zur Tilgung unserer Sünden empfangen."
Rückseite: "Andenken an das Erste hl. Meßopfer des Priesters Joh. Bapt. Weber in der ... 1887"
Hersteller: L. Turgis


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.