SMB-digital

Online collections database

Ferlornes Glit, Ferlornes Guet, Andoni Firbitt, wider bringen tued. [Verlorenes Glück]
  • Ferlornes Glit, Ferlornes Guet, Andoni Firbitt, wider bringen tued. [Verlorenes Glück]
  • Votivtafel; Votivbild
  • Marie Andree-Eysn (11.11.1847 - 30.1.1929), Sammler
  • 2. Hälfte 19. Jahrhundert
  • Fundort: St. Antonius, Tirol
  • Öl auf Holz, aufgenagelter zweifarbiger Rahmen
  • Höhe x Breite: 23 x 19,7 cm
  • Ident.Nr. A (32 K 39) 50/1913
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Ute Franz-Scarciglia
Description
Hochformat.Obere Bildhälfte Lichtloch mit rotem Wolkenrand. Rechts steht der H. Antonius (Kniestück) mit Lilien, zur Mitte hin schwebt vor ihm das Christkind. Unten kniet links ein Mann, rechts ein blaugerändertes Schriftband: "Ferlornes Glit, Ferlornes Guet, Andoni Firbitt, wider bringen tued".


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.