SMB-digital

Online collections database

Stele mit drei Königsbriefen (von Attalos' II. und Attalos' III.)
  • Stele mit drei Königsbriefen (von Attalos' II. und Attalos' III.)
  • Brief (Inschrift / Inschriftengattung)
  • 2. Hälfte 2. Jh.v.Chr.
    Genauer: 25.12.141 v.Chr.; 8.10.135 v.Chr.; 5.10.135 v.Chr.
  • Fundort: Nordstoa (Türkei / Pergamon / Athenaheiligtum)
  • Marmor, weiß
  • Höhe: 85 cm (max.)
    Breite: 44 cm (oben) - 48,5 cm (unten)
  • Ident.Nr. IvP 248
  • Fundteilung
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Description
Oben gebrochener Stein, an dessen Beginn sich noch die Abschlussklausel eines Volksbeschlusses der Stadt Pergamon, die Veröffentlichung der Briefe betreffend, erhalten hat; der Volksbeschluss selbst soll unter die Heiligen Gesetze der Stadt aufgenommen werden und so für alle Zeit gültig sein.
In den folgenden, auf den Tag genau datierten drei Königsbriefen geht es um die Besetzung wichtiger Priesterstellen mit engen Verwandten des Königshauses.

(ausführlich dazu: H. Müller, Kat. 5.15, in: Pergamon - Panorama der antiken Metropole. Begleitbuch zur Ausstellung, 2011, S. 503f.)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.