SMB-digital

Online collections database

Attische rotfigurige Bauchlekythos mit weißer Bemalung und Vergoldung
  • Attische rotfigurige Bauchlekythos mit weißer Bemalung und Vergoldung
  • Bauchlekythos (Gefäßform / Lekythos)
  • Pronomos-Maler (Schaffenszeit: Ende 5. Jh.v.Chr.), Maler
  • Ende 5. Jh.v.Chr.
    Genauer: um 400 v.Chr.
  • Erwerbungsort: Athen (Griechenland / Attika)
  • Ton, rotfigurig
  • Höhe x Durchmesser: erh. 13,7 x 10,2 cm
    Höhe: ursprünglich 17 cm
  • Ident.Nr. V.I. 4906
  • 1907 erworben
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Description
Multimedia
Im Zentrum der Darstellung sitzt eine Frau auf einer Truhe, flankiert von zwei Eroten. Der rechte Eros setzt seinen Fuß auf eine nicht sichtbare Geländeerhebung, in seiner linken Hand hält er eine kaum mehr sichtbare Binde (Tänie) mit Fransen. Der schwebende linke Eros ist in weiß wiedergegeben. Auf seiner linken Hand hält er eine Brautkrone. Die Mittelgruppe rahmen eine Frau links und ein junger Mann rechts. Beide sind mit Myrtenkränzen geschmückt. Der junge Mann trägt ein Manteltuch, in seinem Nacken hängt ein Reisehut (Petasos), in der rechten Hand hält er zwei Speere.
Unter dem Henkel Palmettenornament.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.