SMB-digital

Online collections database

Votivstele: Weihung der Antonia, Tochter des Antonios, an Apollon Bozenos mit sog. Beichtinschrift
  • Votivstele: Weihung der Antonia, Tochter des Antonios, an Apollon Bozenos mit sog. Beichtinschrift
  • Weihrelief (Skulptur / Relief)
  • 2. Jh.n.Chr. - 3. Jh.n.Chr.
    Genauer: 2. Jh.n.Chr. - Anfang 3. Jh.n.Chr.
  • Fundort: Kula (bei Smyrna) (Türkei)
  • Marmor, weiβ
  • Höhe: 71 cm
    Breite: 39 cm
  • Ident.Nr. SK 680
  • 1878 erworben
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Description
"(Ich), Antonia, Tochter des Antonius, (weihe die Stele dem) Gott Apollon Bozenos, weil ich den Tanzplatz betreten habe in schmutzigem (unreinem) Gewand; bestraft jedoch, habe ich (dies) gestanden und die Lobpreisung geweiht, weil ich (wieder) unversehrt geworden bin."

K. Hallof, zur Inschrift von SK 680, in: Antikensammlung Berlin (Hrsg.), Gesamtkatalog der Skulpturen (Köln 2013), http://arachne.uni-koeln.de/item/objekt/109964 (30.01.2019)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.