SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Römische Kopie: Kopfreplik des sog. Diskophoros von Polyklet
  • Römische Kopie: Kopfreplik des sog. Diskophoros von Polyklet
  • Kopf (Skulptur / Rundplastik / Rundplastik, männlich)
  • 2. Viertel 2. Jh.n.Chr.
    Genauer: um 140 n.Chr. (röm. Kopie); um 460 v.Chr. (griech. Original)
  • Erwerbungsort: Rom (Italien / Latium)
  • Marmor
  • Höhe: 24 cm (Kopf)
    Höhe: 17,5 cm (Gesicht)
  • Ident.Nr. SK 1833
  • 1930 erworben
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jürgen Liepe
Beschreibung
Römische Kopie aus der Zeit um 140 n.Chr. nach griechischem Original um 460 v.Chr.

Der römische Künstler nahm eine Umdeutung des polykletischen Diskusträgers (Diskophoros) als Hermes vor, was durch die Flügel im Haar erkennbar ist.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.