SMB-digital

Online collections database

Torso eines Kriegers
  • Torso eines Kriegers
  • Statue, bekleidet (Skulptur / Rundplastik / Rundplastik, männlich)
  • 3. Viertel 6. Jh.v.Chr.
    Genauer: um 530 - 520 v.Chr.
  • Fundort: Heraion (Kolonna) (Griechenland / Samos)
  • Marmor
  • Höhe: 86 cm
    Breite: max. 53 cm
  • Ident.Nr. SK 1752
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Description
Der stark fragmentierte Torso stellt einen Hopliten dar, einen Kämpfenden der griechischen Infanterie in voller Rüstung mit ionischem Helm und Brustpanzer. Die Statue aus grauem Marmor wurde in spätarchaischer Zeit als Weihung im Heraion von Samos aufgestellt. Der Name des Stifters ist unbekannt, die Benennung des Kriegers bleibt offen.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.