SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Torso einer archaischen Jünglingsstatue (Kouros)
  • Torso einer archaischen Jünglingsstatue (Kouros)
  • Kouros (Skulptur / Rundplastik / Rundplastik, männlich / Statue, nackt, stehend)
  • 3. Viertel 6. Jh.v.Chr.
    Genauer: 550 v.Chr. – 540 v.Chr.
  • Fundort: Naxos (Griechenland)
  • Marmor
  • Höhe: 112 cm
  • Ident.Nr. SK 1555
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Beschreibung
Wegen des guten Marmors waren Naxier maßgeblich an der Herausbildung des Kouros-Typus beteiligt. Diese Leitform des archaischen Männerbildes entstand unter ägyptischem Einfluß. Meist sind nackte frontale Körper dargestellt. Als Grabstatuen verkörpern sie das aristokratische Ideal athletischer und geistiger Perfektion.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.