SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Aschenkiste: Tod des Oinomaos
  • Aschenkiste: Tod des Oinomaos
  • Aschenkiste (Skulptur / Relief)
  • Mitte 2. Jh.v.Chr.
  • Fundort: Perugia (Italien)
  • Travertin
  • Höhe: 71 cm
    Breite: 58 cm
  • Ident.Nr. SK 1275
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Beschreibung
Aschenkiste (SK 1275) und Deckel (SK 1276) mit gelagertem Paar:

Der Tod des Oinomaos wird hier nicht vom mythischen Ablauf bestimmt, sondern ergibt sich durch das Eingreifen der Furien. Diese fallen von beiden Seiten den Pferden in die Zügel und gelten somit als Verursacher des Unglücks. Pelops und Oinomaos sind als mythische Gestalten an den Rand gerückt.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.