SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Diskos (Oscillum)
  • Diskos (Oscillum)
  • Oscillum (Gerät / Einrichtung)
  • Mitte 1. Jh.n.Chr.
  • Marmor
  • Objektmaß: 29 x 29 x 2 cm
  • Ident.Nr. SK 1041
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Beschreibung
Auf zwei Seiten reliefierte Marmor-Scheibe.: Eros/Amor auf Delphin reitend und die Doppelflöte spielend; Seedrache (Ketos) über Wellen nach links schwimmend.
Ketos und Delphinreiter gehören zum Gefolge der Meergötter, die sie in einem Zug (Thiasos) begleiten. Die Scheibe (oscillum) war wahrscheinlich zum Aufhängen an den Balken zwischen Säulen gedacht, wo sie frei hängend schaukeln konnte (lat. oscillare = sich schaukeln). Der am oberen Rand des Oscillums zu erkennende Eisenrest weist auf eine solche Aufhängung hin.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.