SMB-digital

Online collections database

Tragödienmaske
  • Tragödienmaske
  • Theatermaske (Skulptur)
  • 2. Jh.n.Chr.
  • Fundort: Ephesos? (Türkei)
    Erwerbungsort: Izmir (Türkei)
  • Marmor
  • Objektmaß: 45 x 28 x 14 cm
  • Ident.Nr. SK 1038
  • 1877 erworben
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Der hohe Haaraufbau über der Stirn (Onkos) kennzeichnet die Maske als Nachbildung einer Tragödienmaske, wie sie seit hellenistischer Zeit im Theater Verwendung fand. Ob in ihr eine Heroine oder ein junger Mann dargestellt ist, läßt sich der stilisierten Gesichtszüge wegen kaum entscheiden.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.