SMB-digital

Online collections database

Neuassyrisches Rollsiegel (unten steckt noch ein Bronzestift mit durchbohrtem Knauf): Gott mit Hörnermütze auf schreitendem Stier, Priester (oder Beter), Göttin (Ištar?), verschiedene Göttersymbole
  • Neuassyrisches Rollsiegel (unten steckt noch ein Bronzestift mit durchbohrtem Knauf): Gott mit Hörnermütze auf schreitendem Stier, Priester (oder Beter), Göttin (Ištar?), verschiedene Göttersymbole
  • Rollsiegel (Glyptik / Form / Siegel)
  • Ende 9. Jh.v.Chr./ Anfang 8. Jh.v.Chr.
  • Fundort: Samos (Griechenland)
  • Chalcedon, weißlich bis bläulich
  • Höhe: mit Bronzestift: 5,2 cm (lt. Publikation)
    Höhe: Zylinder: 4 cm (lt. Publikation)
  • Ident.Nr. Sa. 206
  • Fundteilung
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Description
Gott mit Hörnermütze, Bögen, Köcher und Schwert auf schreitendem Stier nach links, die Linke grüßend erhoben, in der Rechten eine Streitaxt; vor ihm ein Priester oder Beter, hinter diesem eine Göttin nach rechts (Ištar?) mit Bögen, Köcher und Schwert, die Rechte grüßend erhoben, in der Linken einen Kranz; verschiedene Göttersymbole: Siebengestirn, Marduksymbol, geflügelte Sonnenscheibe, Schöpfkelle (?), Mondsichel, Rhombus, Fisch, 6speichiges Rad.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.