SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Taufausstattung
  • Gebrauchsort: Schwarzburg, Thüringen, Deutschland
  • Seidengewebe, gewachst, bemalt, handgenäht, Klöppelspitze, Silberpailletten
  • Allgemein: a) 72 x 52 cm
    Allgemein: b) 27 x 31 cm
    Allgemein: c) Höhe 14 cm
    Allgemein: d) Höhe 22 cm, Breite 40 cm
    Allgemein: e) Länge 13 cm
  • Ident.Nr. I (27 H) 441/1988,a-e
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Ute Franz-Scarciglia
Beschreibung
Zu dieser Taufausstattung gehören ein Steckkissen, ein Deckbettbezug, ein Kopfkissenbezug, ein Häubchen, 1 Paar Müffchen und ein Jäckchen. Durch die Unterfütterung mit rosa Seide schimmern die Textilien. Die Bemalung in Form von Rosenblüten und -blättern erfolgte durch Gouachefarben. Die von der englischen Mode beeinflusste Taufausstattung gehörte der Prinzessin Gunterina Friedericke Charlotte Albertina zu Schwarzburg Sondershausen, vermutlich eine Tochter von Fürst Günther Friedrich Karl I. von Schwarzburg-Sonderhausen (1760-1837).


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.