SMB-digital

Online collections database

  • Geldbörse mit Rosenkranz und Gedenkmedaillen
  • ca. 1933
  • Herkunft (Allgemein): Deutschland
  • Leder, Perlen, Metall
  • Länge x Breite: 10,5 x 7 cm (Geldbörse)
  • Ident.Nr. I (52 B) 281/1987
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Schwarze, flache Geldbörse mit Reißverschluss. Rosenkranz mit zahlreichen bräunlichen, länglichen Kunststoffperlen, an der Verbindungsstelle herzförmiges Metallplättchen mit Monogramm: "W L", daran befindet sich ein weiterer Kettenabschnitt mit 5 Glasperlen sowie 2 Anhänger: ein Kreuz sowie ein Alu-Anhänger: "Hl.Helena-bitte für uns" Heiligtumsfahrt-Trier 1933, auf der Rückseite: "Der Rock aber war ohne Naht, von oben an durchaus gewebt. evang.Joh.Kap. 19v23....".
Fünf Gedenkmedaillen: eine runde Alu-,"S.Francisce...". eine kleinere runde Alu-, ohne Schrift, Christus- auf der Rückseite, Maria mit Kind, zwei kleine längliche ovale Alu-Anhänger: "O Maria ohne Sünde...", ein runder Pfenning mit 4-blättriges Kleeblatt "Dt.Reich", auf der Rückseite ein Adler.
Ein kleines Etui zum Aufklappen, vorn mit rotem Glasfensterchen, innen kleines Figürchen der Maria mit Kind.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.