SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Bergmannskappe mit Behältnis
  • Herstellung: 1910
  • Herstellungsort: Eisenach
  • Wolltuch; Kunstleder, Gaze; Federn
  • Höhe x Durchmesser: 28 x 20 cm (mit Federbusch)
  • Ident.Nr. I (25 O) 555/1986
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Steife Kappe, ovale, zylindrische Form, mit schwarzem Tuch bezogen, innen mit versteifter, orangefarbener Gaze belegt, Schweißband aus Kunstleder, Haltegummi, Prägung: Krone mit Wellenband "Deutsche Industrie", Bergmannsemblem, "Glück auf", weitere Schrift "5 1/2 Simon Witzel 1910". Vorn in der Mitte ovale Metallplatte mit Bergmannsemblem, oberer Rand mit Effektenborte verbrämt, linksseitig herabgezogen, ein Knopf, im Deckel Öffnung für roten Federbusch.
Runde Hutschachtel, außen mit schwarzem und innen mit hellblauen Papier beklebt, ein Verschlußband, Deckelprägung "Uniform- und Mützenfabrik Le. Kunze Militair-Effecten-Handlung Eisenach 18 Querstraße 18".


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.