SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Festkleid mit Gürtel
  • 1930 - 1940
    Herstellung: 1930-1940
  • Gebrauchsort: Berlin
  • Seidenatlas
  • Länge: 119 cm , Brustumfang: ca. 100 cm (Kleid)
    Länge x Breite: 105 x 4 cm (Gürtel)
  • Ident.Nr. I (26 H) 339/1986,a-b
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Schwarzes Kleid aus schwerem Seidenatlas (a) mit passendem Schnallengürtel (b);
Kleid mit kleinem Umlegekragen und hinterlegtem Schlitz am Halsausschnitt, Schlitz und Kragen mit Stoffschlingenborte besetzt; am hinteren Halsausschnitt Verschluss mit zehn Schlingen und Knöpfen; Passe am Vorderteil aus abgesteppten Falten, unter der Passe aufspringend; lange Puffärmel an der Schulter in Falten gelegt, an der Manschette aeingereiht; Manschette mit Druckknopfverschluss; Taillennaht auf Hüfthöhe, spitz zulaufend an der vorderen und hinteren Mitte; zwei aufgesetzte Taschen am vordern Rockteil, mit Stoffschlingenborte besetzt; Gürtelband aus dem selben Oberstoff wie das Kleid, Schnalle aus Holz.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.