SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Koffertruhe
  • Herstellung: 1735
  • Herkunft (Allgemein): Mark Brandenburg
  • Eichenholz, Eisenbänder
  • Höhe x Breite x Tiefe: 68 x 118 x 58,5 cm
  • Ident.Nr. D (6 M 5) 2/1952
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Auf zwei schmalen Querlatten steht der nach oben an Tiefe zunehmende Kasten mit gewölbtem Deckel. An den Seiten klappbare eiserne Griffbügel. Kanten mit verzierten Eisenbändern. Quer über den Deckel Eisenbänder, die sich dreimal zu Rosetten verbreitern. Auf dem mittleren die Jahreszahl 1735. In dem breiten Mittelband der Vorderwand ein Schlüsselloch mit Deckel.
Zwischen den Bändern der Vorderwand sind Eisenrosetten mit Monogramm AM bzw. KN. Innen ein herausnehmbarer flacher Holzeinsatz.
Aus dem Inneren der Truhe wurde der eingeklebte Kistenbrief (Liebesbrief) herausgelöst und ist jetzt unter der Inventar-Nummer: D (33 A 16) 3/1952 inventarisiert.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.