SMB-digital

Online collections database

  • Makraméetasche
  • um 1920
  • Gebrauchsort: Berlin, Deutschland
  • geknüpft (Makramee) aus Baumwolle; Seidenband
  • Höhe x Breite: 25 x 17 cm
  • Ident.Nr. D (29 A 54) 166/1989
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Ute Franz-Scarciglia
Description
Beigefarbene kleine Tasche geknüpft in Makrameetechnik mit doppelten Trägerbändern, gefüttert mit grauem Futter, oben eingezogene graue Seidenschleife und unten Knoten mit Fransen.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.