SMB-digital

Online collections database

  • Knäuelhalter als Rockstecker
  • 1829
  • Gebrauchsort: Deutschland
  • Silber, teils Guss - teils freies Filigran; echter, grüner Stein, Kupfer
  • Höhe x Breite: 12,5 x 4 cm (mit Haken)
  • Ident.Nr. A (14 J 9)
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Einem spachtelförmigen Blechhaken ist aus Schaufläche ein gegossener Engelskopf und unter diesem eine Filigranpalmette aufgelötet. In der Palmette ein liegender, ovaler, grüner Stein mit à jour Fassung aus Kupfer. An der Filigranpalmette hängt ein Drahthaken mit einem Schmetterling als Raste (Fixierung). Die Füllranken des einen Palmettenblattes fehlen. Auf dem Haken ist eingraviert "LH 1829 ode r182?".

Rockstecker (auch Gürtelstecker genannt) dienten als universelle Befestigungsmöglichkeit und wurden häufig als Knäuelhalter verwendet.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.