SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Speckseiten-Zoeger
  • Speckseiten-Zoeger
  • Tasche zum Liefern von Fleisch, auch für Handwerkzeug
  • 1799
  • Gebrauchsort: Stadl-Paura, Lambach, Oberösterreich
  • Stroh-Flechtarbeit, mit Leder bezogen
  • Höhe x Breite: 28,5 x 57,5 cm (ohne Griffe)
  • Ident.Nr. D (7 B 1) 552/1963
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Liegend, rechteckige Tasche. Innen sieht man die Flechtarbeit. Außen ist sie mit geschwärztem Leder überzogen, in diesem jederseits drei Fenster, durch die man die Flechtarbeit sieht. In ihnen sind auf der einen Seite Blüten, auf der anderen die Initialien ME und die Jahreszahl 1799 appliziert. An den Seitennähten Reste von Wollpuscheln. Auf den Seitenmitten je ein geflochtener, lederüberzogener Bügelgriff.
Orts-, Namen- und Gebrauchsangaben von der Vorbesitzerin. Nach ihr heißen solche Taschen (für Einkauf) in Niederösterreich "Zecher"


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.