SMB-digital

Online collections database

  • Immerwährender Kalender auf 12 Holztäfelchen (Runenkalender)
  • 17. Jahrhundert?
  • Herkunft (Allgemein): Schweden
  • Holz, geritzt, teilweise angefärbt
  • Höhe x Breite: 4 x 17 cm
  • Ident.Nr. A (47 B 4),Holz
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
12 Holztäfelchen, von denen die beiden äußeren verdickt und nur auf der Innenseite geritzt sind, sind buchartig zusammengebunden. Ursprünglich war die Bindung auf der entgegengesetzten Seite, dort platzten aber die Löcher aus. Die Tage sind geritzt und schwarz, die Monate rot angefärbt. Meist nicht gefärbt die Symbole und Namen der besonderen Tage. Am Anfang und am Ende des Jahres ist ein Gebet mit der Feder geschrieben.
Auf der alten Karteikarte die Jahreszahl 1688 vermerkt.

"One Book-like shaped runic calendar (boards sewn together like a book). Probably 17:th century from the coastal area of Uppland." Angaben von: Sven-Göran Hallonquist, Royal Institute of Technology in Stockholm, 2010.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.