SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Glückwunsch; Festrede; Vivat zur Silberhochzeit
  • Adolf und Frieda Neumann, Gebrauch
  • 3.5.1914
    Herstellung: 3.5.1914
  • Gebrauchsort: Kiel
  • Tuschschrift, Tuschzeichnung, Wasserfarbe
  • Höhe x Breite: 64,5 x 20,5 cm
  • Ident.Nr. N (54 F) 812/1996,12
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Festrede in Reimform anlässlich der Silberhochzeit von Adolf und Frieda Neumann. Hochformatiger, in der Mitte gefalteter fester beigefarbener Papierbogen, einseitig handschriftlich beschrieben. Schwarze Tuscheschrift in Druckbuchstaben mit 6 roten Initialien. Die dem Text vorangestellte, mit Wasserfarbe colorierte Tuschzeichnung zeigt zwei nackte, blondgelockte, zartgeflügelte Elfen(?), die mit nach hinten angewinkelten Beinen über zwei einen Halbkreis bildenden, mit einer weißen Schleife am Stielende zusammengebundenen Myrtenzweigen schweben.
Die Elfen(?) halten in der einen Hand je den Anfangsbuchstaben eines Vornamens des Silberhochzeitspaars (Elfe links: A, wie Adolf; Elfe rechts: F, wie Frieda), in der anderen Hand je die Enden eines oben offenen kleineren Myrthenkranzes. Text und Zeichnung umgibt mit ca. 0,5 cm Abstand zum Blattrand ein feiner mit schwarzer und roter Farbe gezogener Rand.
Blatt rechts unten: Signatur RW 3/V.14.
TEXTINHALT: Gemeinsamer Lebensweg des Jubelpaares mit dessen markantesten Stationen; abschließendes Vivat.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.