SMB-digital

Online collections database

"careto" (Maske, Oberteil, Unterteil, Gürtel, Schellen, Schuhe)
  • "careto" (Maske, Oberteil, Unterteil, Gürtel, Schellen, Schuhe)
  • Kostüm, Maske
  • Wulf Köpke, Sammler
  • 1970er/1980er Jahre
  • Herkunft (Allgemein): Podence, Macedo de Cavalheiro, Tras-os-Montes, Portugal
  • Stoff, Wolle, Metall, Leder
  • Höhe x Breite x Tiefe: 22 x 14 x 11 cm
    Länge: Kostüm komplett: 180 cm
  • Ident.Nr. II A 6671
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Claudia Obrocki
Description
Das Kostüm des careto besteht aus einer Maske, einem Oberteil, einem Unterteil, einem Gürtel, Schellen sowie Schuhen. Der careto spielt im Karneval von Podence in der Region von Tras-os-Montes, Portugal, eine zentrale Rolle.
Er trägt dämonische Züge, sein Name ist vermutlich dem portugiesischen Wort für Grimasse (careta) entlehnt. Zusammen mit der Figur des Richters (juiz) und zwei Wächtern (guardas) bildet er ein Vierergespann, dass sonntags und mittwochs während der Karnevalszeit mit den Dorfbewohnern Scherze treibt. Durch Geldtsrafen für fiktive Vergehen und Hochzeitsparodien wird Geld eingesammelt, von dem schließlich ein großes Fest bezahlt wird.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.