SMB-digital

Online collections database

Bayern: Karl Theodor
  • Bayern: Karl Theodor
  • Münze
  • Karl Theodor (1742-1799), seit 1742 als Karl IV. Pfalzgraf bei Rhein und Kurfürst, seit 1777 als Karl II. Kurfürst von Bayern, Kurfürstentum, Münzherr
  • 1798
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Pfalz (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Mannheim
  • Nominal: Dukat (Inngolddukat), Material: Gold, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 3,48 g
    Durchmesser: 22 mm
  • Ident.Nr. 18257236
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 18. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: CAR THEODOR D G C P R V B D S R I A & EL D I C & M [Carl Theodor von Gottes Gnaden Pfalzgraf bei Rhein, Herzog beider Bayern, des Heiligen Römischen Reiches Erztruchsess und Kurfürst, Herzog von Jülich, Cleve und Berg]. Kopf des Kurfürsten Karl Theodor mit langem Haar und Nackenschleife nach rechts.

Rückseite: EX AURO OENI // MDCCXCVIII [Aus dem Gold des Inn 1798]. Der auf einem Felsen links sitzende und nach vorn blickende Flussgott Inn mit Schilfkrone. Linke Hand hält Quellurne, aus der das Wasser strömt. Daneben links das pfalzbayerische Wappen.

Literatur: J. P. Beierlein, Die bayerischen Münzen des Hauses Wittelsbach, von dem Ende des zwölften bis zur Mitte des sechzehnten Jahrhunderts (1180-1550) (1868) Nr. 2344; J. B. Bennert, Münzen aus deutschem Flussgold, BMF 44, 1909, 4173 Nr. 50; Sammlung K. Vogelsang. Ausbeute- und Bergwerks-Münzen und -Medaillen (1925) Nr. 420; F. Kirchheimer, Erläuterter Katalog der deutschen Flussgold-Gepräge (1972) Nr. 102; B. Prokisch - H. Emmerig - S. Heinz - M. Zavadil - M. Heintz - D. Lepuschitz, Repertorium zur neuzeitlichen Münzprägung Europas II. Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation und Nachfolgestaaten. Der Bayerische Reichskreis (1996) 22 Nr. 3/22; A. L. und I. S. Friedberg, Gold Coins of the World from ancient times to the present. 7. Auflage (2003) Nr. 252; W. Hahn - A. Hahn-Zelleke, Die Münzen der baierischen Kurfürsten 1623-1806 (2007) Nr. H 353; G. und Schön, Deutscher Münzkatalog 18. Jahrhundert 1700-1806. 4. Auflage (2008) Nr. 132; K. Klütz, Münznamen und ihre Herkunft (2004) 84; B. Kluge - M. Alram (Hrsg.), Goldgiganten. Das große Gold in der Münze und Medaille. Das Kabinett 12 (2010) 110 Nr. I 4.8 mit Abb. (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18257236


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.