SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Frankreich: Philipp VI.
  • Frankreich: Philipp VI.
  • Münze
  • Philipp VI. (1328-1350), König von Frankreich, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • 1340
  • Land: Frankreich (Land)
  • Nominal: 2 Royal d'or, Material: Gold, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 6,76 g
    Durchmesser: 34 mm
  • Ident.Nr. 18260008
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Spätmittelalter (1251 bis 1500)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Stoess
Beschreibung
Vorderseite: PH DEI GRA - FRANC REX [Philippus Dei Gratia Francorum Rex]. König Philipp VI. auf gotischem Thron mit Baldachin sitzend. In der rechten Hand hält er ein langes und in der linken Hand ein kurzes Lilienzepter.

Rückseite: + XPC VINCIT XPC REGNAT XPC IMPERAT [Christus vincit Christus regnat Christus imperat]. Lilienkreuz in einem Vierpass, in den Kreuzwinkeln je eine Krone.

Kommentar: Erste Emission vom 6. April bis 12. Mai 1340.

Literatur: J. Lafaurie, Les monnaies des rois de France I (1951) Nr. 256; J. Duplessy, Les monnaies francaises royales I (1988) Nr. 253.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18260008


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.