SMB-digital

Online collections database

Traianus
  • Traianus
  • Kontorniat
  • um 355-395/423 n. Chr.
  • Land: Italien (Land)
    Region: Italia (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Rom
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 1, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 27,92 g
    Durchmesser: 38 mm
  • Ident.Nr. 18259197
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Römische Spätantike (284 bis 476)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Karsten Dahmen
Description
Vorderseite: DIVO NERVA-E TRAIANO. An der l. Schulter drapierte Büste des Traianus mit Lorbeerkranz in der Brustansicht nach r.

Rückseite: Wettrennen im Circus Maximus. Oben und unten je zwei Gespanne, unten Kybele. Spina mit Obelisk, Rundenzähler (Delphine oder Eier) und Statuen: Kybele auf Löwe, l., und r. Eber mit Tierkämpfer (bestiarius). Metae als Spina-Abschluss.

Kommentar: Das Bildnis des Traianus auf diesem Kontorniaten ist eine Neuerfindung des 4. Jhs.

Literatur: Beger, Thes. Br. III 115; A. Alföldi - E. Alföldi, Die Kontorniat-Medaillons I (1976) 121 Nr. 361,5 Rs.-Nr. 143 Taf. 150,5 (dieses Stück). - Zur Funktion und Datierung vgl. P. F. Mittag, Alte Köpfe in neuen Händen (1999).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18259197


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.