SMB-digital

Online collections database

Anjou: Grafschaft
  • Anjou: Grafschaft
  • Münze
  • Fulko (1131-1143), König von Jerusalem, als Fulko V. 1109-1129 Graf von Anjou, Grafschaft, Münzherr
  • 1151-1204
  • Land: Frankreich (Land)
    Region: Maine-et-Loire (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Angers
  • Nominal: Denier (MA), Material: Silber, Stempelstellung: 7, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 0,9 g
    Durchmesser: 18 mm
  • Ident.Nr. 18258643
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Hochmittelalter (900 bis 1250)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Stoess
Description
Vorderseite: + FVLCO COMES. Kreuz. In den unteren Winkeln A und ω.

Rückseite: + ANDEGAVENSIS [Legende beginnt bei 3 Uhr]. Monogramm Fulkos V.

Kommentar: Immobilisierte Prägung aus der Zeit der Nachfolger Fulkos V., Heinrich II, Richard Löwenherz und Johann Ohneland von England.

Literatur: J. Duplessy, Les monnaies françaises féodales I (2004) Nr. 378.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18258643


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.