SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Emesa
  • Emesa
  • Münze
  • 215-216 n. Chr.
  • Land: Syrische Arabische Republik (Land)
    Region: Syria (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Emesa (Homs)
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 1, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 15,64 g
    Durchmesser: 27 mm
  • Ident.Nr. 18257249
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Bernhard Weisser
Beschreibung
Vorderseite: ΙΟΥΛΙΑ - ΔΟΜΝΑ ΑΥΓ. Drapierte Büste der Iulia Domna in der Brustansicht nach r.

Rückseite: EMICΩN K-ΟΛΩΝΙAC // ΖΚΦ [Jahr 527]. Altar des Baal in Emesa. Großer Altar mit zweistufigem Unterbau (krepis) und zwei Reihen von Nischen. Jede Nische besteht aus zwei Säulen und einem Bogen mit einer Statue in der Mitte. Auf dem Altar ein kleiner brennender Altartisch.

Literatur: BMC Syria 238 Nr. 9.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18257249


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.