SMB-digital

Online collections database

Palmyra
  • Palmyra
  • Münze
  • ca. 100-275 n. Chr.
  • Land: Syrische Arabische Republik (Land)
    Region: Syria (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Palmyra
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 0,66 g
    Durchmesser: 9 mm
  • Ident.Nr. 18257210
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: Büste des Malakbel mit Strahlenkrone nach l.

Rückseite: Drei nebeneinander stehende Kornähren oder Palmzweige.

Literatur: F. De Saulcy, Numismatique de la Terre Sainte (1874) Taf. 25,32-33 (Zeichnung); A. Krzyzanowska, Les monnaies de Palmyre: leur chronologie et leur rôle dans la circulation monétaire de la région, in: Ch. Augé - F. Duyrat (Hrsg.), Les monnayages syriens, Actes de la table ronde de Damas 10-12 novembre 1999 (2002) 170. 173 (Gruppe XIV, 2./3. Jh. n. Chr.); Comte R. Du Mesnil du Buisson, Les tessères et les monnaies de Palmyre (1962) 738 Taf. 101,22.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18257210


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.