SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Bernard, Thomas: Einnahme von Diksmuide und Deinze
  • Bernard, Thomas: Einnahme von Diksmuide und Deinze
  • Medaille
  • Ludwig XIV. (1643-1715), König von Frankreich, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • 1695
  • Land: Frankreich (Land)
    Region: Île-de-France (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Paris
  • Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 40,97 g
    Durchmesser: 41 mm
  • Ident.Nr. 18256690
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | Barock und Rokoko (1600 bis 1770)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Karsten Dahmen
Beschreibung
Vorderseite: LUDOVICUS MAGNUS REX CHRISTIANISSIMUS [Ludovicus Magnus Rex Christianissimus]. Kopf Ludwig XIV. nach rechts. Unten die Signatur TB als Monogramm.

Rückseite: HOSTES AD DEDITIONEM COACTI VII M // DEINSSIUM ET DIXMUDA / CAPT / MDCXCV [7.000 feindliche Soldaten zur Übergabe gezwungen, Diksmuide und Deinze eingenommen 1695]. Ein nach links kniender Kürassier mit Helm legt seine Waffen nieder. Am Boden links die beiden Stadtkronen.

Kommentar: Vorderseite im 75. Bildnistyp des Königs von Thomas Bernard.

Literatur: Vgl. Catalogue Général illustré des Éditions da le Monnaie de Paris I (1977) 155 (Vs.); J.-P. Divo, Médailles de Louis XIV (1982) 84 Nr. 260 (andere Vs.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18256690


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.