SMB-digital

Online collections database

Milet
  • Milet
  • Münze
  • ca. 380/370-360/350 v. Chr.
  • Land: Türkei (Land)
    Region: Ionien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Milet
  • Nominal: Chalkous?, Material: Bronze, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 2,54 g
    Durchmesser: 13 mm
  • Ident.Nr. 18255966
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: Löwe steht nach l., den Kopf rückwärtsgewandt. Über dem Rücken des Löwen Stadtmonogramm aus M und I.

Rückseite: K-A-Λ-Λ-Α-I-Σ-X. Sternornament, zwischen den acht Strahlen Magistratsname.

Literatur: R. H. J. Ashton - Ph. Kinns, Opuscula Anatolica II., Numismatic Chronicle 2003, 5 Nr. 3 (ca. 380/370-360/350 v. Chr., Kallaisch); H. R. Baldus, Fundmünzen aus den Jahren 1962-1998. Didyma III 3 (2006) 3 Nr. 5-6 (AE 4, ca. 380/370-360/350 v. Chr.); H. R. Baldus, Die Münzfunde. Didyma III 1 (1996) 218 Nr. 25 (ca. 4. Jh. v. Chr.); B. Deppert-Lippitz, Die Münzprägung Milets vom vierten bis ersten Jahrhundert v. Chr. (1984) 151 Nr. 287 (dieses Stück, ca. 353/352-323 v. Chr.); F. Imhoof- Blumer, Monnaies Greques (1883) 293 Nr. 100 (dieses Stück); M.-Chr. Marcellesi, Milet des Hécatomnides à la domination romaine. Milesische Forschungen 3 (2004) 49-52. 172 Nr. 1 (Chalkous, ca. 380-370 v. Chr.). Vgl. zur Datierung Ph. Kinns, The Coinage of Miletus, Numismatic Chronicle 1986, 249.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18255966


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.