SMB-digital

Online collections database

Preußen: Friedrich II.
  • Preußen: Friedrich II.
  • Münze
  • Friedrich II. (1740-1786), König in, seit 1772 von Preußen, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • 1748
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Ostfriesland (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Aurich
    Fundort: Deutschland (Land)
    Fundort: Groß Leuthen (Ort)
  • Nominal: Mariengroschen, Material: Billon, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 1,55 g
    Durchmesser: 19 mm
  • Ident.Nr. 18229033
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 18. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Description
Vorderseite: Verschlungene Initiale FR in einem gekrönten, mit Bändern verzierten Schilde.

Rückseite: I / MARIEN/GROS / 1748. Vierzeilige Aufschrift, darunter Münzmeisterinitiale B I D (Bernhard Julius Dedekind), Wertzahl zwischen zwei Rosetten.

Literatur: M. Olding, Die Münzen Friedrichs des Großen (2006) Nr. 253; Die Münzen Friedrichs II. (2012) Nr. 260.2/2545. Vgl. F. Freiherr von Schrötter, Das preußische Münzwesen im 18. Jahrhundert, II. Die Münzen aus der Zeit des Königs Friedrich II. des Großen (1904) Nr. 1326 (dort vom Jahr 1747).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18229033


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.