SMB-digital

Online collections database

Portugal: Philipp III.
  • Portugal: Philipp III.
  • Münze
  • Philipp IV. (1621-1665), König von Spanien, als Philipp III. 1621-1640 König von Portugal, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • 1621-1640
  • Land: Portugal (Land)
    Münzstätte/Ausgabeort: Lissabon
  • Nominal: 4 Cruzados, Material: Gold, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 12,09 g
    Durchmesser: 33 mm
  • Ident.Nr. 18227429
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 17. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Description
Vorderseite: PHILI[P]VS D G REX PORTVGALIA ET. Bekrönter Wappenschild. Im l. F. L / B, im r. F. die Wertangabe IIII.

Rückseite: IN HOC SIGNO VINCES. Kreuz. In jedem der vier Zwickel je fünf Punkte.

Kommentar: Seit dem Jahr 1581 regierten die spanischen Könige, hier Philipp IV., auch in Portugal.

Literatur: J. F. Vaz - J. Salgado, Livro das moedas de Portugal (1987) 267 Nr. F3.04; A. L. und I. S. Friedberg, Gold Coins of the World from ancient times to the present. 7. Auflage (2003) 530 Nr. 56; G. S. Cuhaj - T. Michael, Standard Catalog of World Gold Coins 1601-Present. 6. Auflage (2009) 1146 Nr. 9,1.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18227429


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.