SMB-digital

Online collections database

Athen
  • Athen
  • Münze
  • ca. 500-480 v. Chr.
  • Land: Griechenland (Land)
    Region: Attika (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Athen
  • Nominal: Tetradrachme, Material: Silber, Stempelstellung: 2, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 16,93 g
    Durchmesser: 24 mm
  • Ident.Nr. 18227311
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Stoess
Description
Vorderseite: Kopf der Athena mit attischem Helm nach r. Die Haare liegen in geraden Strähnen über der Stirn und sind am Ende eingerollt. Der Helmbuschhalter ist mit einer Zickzacklinie und einer Punktreihe verziert. Runder Ohrring.

Rückseite: [A]ΘE. Eule steht nach r., den Kopf frontal zugewandt. Das Federkleid der Eule besteht am Hals und am Bauch aus perlschnurartig aneinander gereihten Kugeln. Im l. F. Olivenzweig mit einer Olive zwischen zwei Blättern. Das Bildfeld in vertieftem ...

Kommentar: Rückseite mit Prägefehler.

Literatur: J. N. Svoronos, Les Monnaies d'Athènes (1923-1926) Taf. 4,16 (dieses Stück); C. T. Seltman, Athens. Its history and coinage before the Persian invasion (1924) 179 Nr. 197 Stempel A133/P153 Taf. 9 (dieses Stück, Gruppe G i, 546-527 v. Chr.). Vgl. M. Price - N. Waggoner, Archaic Greek Silver Coinage. The 'Asyut' Hoard (1975) 57 Gruppe IV (ca. 500/490-482 v. Chr.); SNG München Nr. 28-29 (ca. 500-480 v. Chr.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18227311


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.