SMB-digital

Online collections database

Württemberg: Ulrich
  • Württemberg: Ulrich
  • Münze
  • Ulrich (1498-1550), Herzog von Württemberg, Herzogtum, Münzherr
  • 1537
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Württemberg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Stuttgart
  • Nominal: Taler, Material: Silber, Stempelstellung: 4, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 28,97 g
    Durchmesser: 40 mm
  • Ident.Nr. 18226690
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 16. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: D G VL DVX WIRT ET TECK CO MO BELL Z. Umschrift zwischen zwei Zierkreisen, im Feld schlankes Brustbild des Herzogs Ulrich mit doppelter Kette und breitem Barett.

Rückseite: DA GLORIAM DEO OMNIPOTENTI [Beide Buchstaben N spiegelverkehrt]. Umschrift zwischen zwei Zierkreisen, im Feld das quadrierte Wappen zwischen der geteilten Jahreszahl 15-37.

Kommentar: Viele dieser Taler von 1537 sind mit einem eingepunzten Reichsadler versehen, den Karl V. anordnete, als Württemberg kurzfristig unter österreichischer Verwaltung stand. Der Gegenstempel machte den geringeren Wert von 64 Kreuzern deutlich.

Literatur: U. Klein - A. Raff, Die Württembergischen Münzen von 1374-1693 (1993) Nr. 97.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18226690


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.