SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Byzanz: Justinianus II.
  • Byzanz: Justinianus II.
  • Münze
  • Justinianus II. (685-695, 705-711), Kaisertum (MA/NZ), Münzherr
  • 705-706
  • Land: Türkei (Land)
    Region: Thrakien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Konstantinopolis
  • Nominal: Solidus, Material: Gold, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 4,44 g
    Durchmesser: 20 mm
  • Ident.Nr. 18218743
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Frühmittelalter (476 bis 900)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Beschreibung
Vorderseite: [D N IUS]-TINIA-NUS MUL[TUS AN] [multus statt multos annos]. Drapierte Büste des Justinianus II. mit Krone. Er hält in seiner r. Hand Hand ein Balkenkreuz auf dreistufiger Basis und in seiner l. Hand ein Patriarchenkreuz auf Globus, darauf PAX.

Rückseite: d N IhS ChS REX - REGN[ANTIUM]. Büste des bärtigen Christus im Segensgestus mit Bibel in der l. Hand in der Vorderansicht, hinter ihm ein Kreuz.

Kommentar: Iustinianus II. regierte 685-695 und 705-711.

Literatur: Ph. Grierson, Catalogue of the Byzantine coins in the Dumbarton Oaks Collection and in the Whittemore Collection II-2 (1968) 648 f. Nr. 1 (705); D. R. Sear, Byzantine coins and their values ²(1987) 270 Nr. 1413 (zweite Regierungszeit); W. Hahn, Moneta Imperii Byzantini III (1981) 191. 273 Nr. 1 (705-706); M. A. Metlich, Byzantinische Münzen in: Byzanz. Pracht und Alltag. Katalog zur Ausstellung in Bonn (2010) 139 ff. 143 Nr. 12 mit Abb. (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18218743


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.