SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Ptolemäer: Arsinoe II.
  • Ptolemäer: Arsinoe II.
  • Münze
  • Ptolemaios II. Philadelphos, Antike Herrscherprägung, Münzherr
  • ca. 283-246 v. Chr.
  • Land: Ägypten (Land)
    Region: Ägypten (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Alexandria
  • Nominal: Oktodrachme, Material: Gold, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 27,81 g
    Durchmesser: 29 mm
  • Ident.Nr. 18217867
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Hellenismus (-336 bis -30)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: Verschleierter Kopf der Arsinoe II. nach r. Sie trägt eine Stephane, am Ohr ein kleines Widderhorn und über ihrem Kopf die Spitze eines Lotoszepters. Im l. F. K.

Rückseite: APΣINOHΣ - ΦIΛAΔEΛΦOY. Gefülltes Doppelfüllhorn (dikeras) mit Binde (Diadem).

Literatur: Svoronos, Ptolemäer Nr. 475 ξ (dieses Stück); H. A. Troxell, Arsinoe's non-era, ANS Museum Notes 28, 1983, 44 Taf. 7,3 (group 3, ca. 253/252-246 v. Chr.?); CPE I Nr. 390 (Alexandria, 252/251-250/249 v. Chr.). - Vgl. zum Typ: O. Mørkholm, Early Hellenistic Coinage (1993) 102 f. Nr. 295 (ca. 261/260-240 v. Chr.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217867


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.