SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Russland: Katharina I.
  • Russland: Katharina I.
  • Münze
  • Katharina I. (1725-1727), Zarin von Russland, Kaisertum (MA/NZ), Münzherr
  • 1725
  • Land: Russische Föderation (Land)
    Münzstätte/Ausgabeort: St. Petersburg
  • Nominal: Rubel, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 28,91 g
    Durchmesser: 45 mm
  • Ident.Nr. 18217815
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 18. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: Katharina I. Kaiserin und Alleinherrscherin von ganz Rußland [kyrillisch]. Büste der Zarin Katharina I. mit hochgesteckter Frisur und Perlenschmuck im Haar nach links.

Rückseite: MONETA NOVAJA ZENA RUBEL 1725 [kyrillisch]. Bekrönter Doppeladler ohne Brustschild.

Rand: Kerbrand

Kommentar: Katharina I. (1725-1727), eigentlich Marta Skawronski, geboren 1682 in Jakobstadt (heute Lettland), gestorben 1727, war Zarin von 1725-1727. Sie war die Tochter eines Bauern, nach der Eroberung Marienburgs gefangen genommen und an den Fürsten Menschikow verkauft worden. Sie wurde Mätresse und Beraterin des Zaren und ab 1712 zweite Frau Peters des Großen und Mutter der Zarin Elisabeth I.

Literatur: V. Bitkin, Composite Catalogue of Russian Coins I (2003) 395 Nr. 70; J. S. Davenport, European Crowns 1700-1800 (1964) Nr. 1663.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217815


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.