SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Merowinger
  • Merowinger
  • Münze
  • ca. 725-750
  • Land: Frankreich (Land)
    Region: Indre-et-Loire (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Tours
  • Nominal: Denar (MA), Material: Silber, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 1,06 g
    Durchmesser: 13 mm
  • Ident.Nr. 18217628
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Frühmittelalter (476 bis 900)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: + S[C]I MARTIN [S waagerecht. Sancti Martini]. Kopf nach rechts.

Rückseite: + [VN]ICTER [Unicter/Vnicter]. S, mit vier Punkten, umgeben von der Legende.

Kommentar: Depeyrot (2001) 86 datiert mit Lafaurie (1963) 74 die Vergrabung des Fundes von Savonnières in die Jahre 744/745 bzw. 740-750.

Literatur: G. Depeyrot, Le numéraire Mérovingien l'Age du denier (2001) 86 Nr. 9 (datiert ca. 725-750); I. H. Garipzanov, The coinage of Tours in the Merovingian period and the Pirenne thesis, RBN 2001, 79 ff. 92. 105. 116 Nr. 79; J. Lafaurie, Trésor des deniers mérovingiens trouvé a Savonnières (Indre-et-Loire), Revue Numismatique 1963, 66 ff. 75 Nr. 8; Ch. Lelong, Les monnaies mérovingiennes de Touraine, Mémoires de la Société Archéologique de Touraine 54, 1999, 124 Nr. 71 Taf. 4. Vgl. A. de Belfort, Description générale des Monnaies Mérovingiennes III (1893) Nr. 4571; M. M. Prou, Les Monnaies Mérovingiennes (1892) Nr. 337 (andere Buchstabenstellung der Rs.). - Zum Monetarnamen Vnicter (Unicter) s. E. Felder, Die Personennamen auf den merowingischen Münzen der Bibliothèque nationale de France (2003) 339.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217628


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.