SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Geiseler, Erich: Preismedaille 1929
  • Geiseler, Erich: Preismedaille 1929
  • Medaille
  • 1929
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Durchmesser: 73 mm
  • Ident.Nr. 18217563
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | 20. Jh. bis heute (1900 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: ARS JUVENTUTI. Abstrahierte Ansicht der Vereinigten Staatsschulen.

Rückseite: VEREINIG/TE STAATS/SCHULEN / FUER FREI/E UND AN/GEWAND/TE KUNST / BERLIN / 1929. Neunzeilige Zweckaufschrift. Zu den Seiten der Jahreszahl die Signatur E - G.

Rand: 29. 19. 9

Kommentar: Guss, zweiseitig. Hersteller Bildgießerei Noack? Randpunzen, zweimal eingeschlagen: 29. 19. 9. - Bei flüchtiger Betrachtung liest sich die Signatur als BG. Erst eine deutliche Vergrößerung ergab die Ähnlichkeit der kleinen Versalien E mit dem B, deren Serifen sich im Guss wie zu einem B zusammenziehen. Allerdings erscheint diese Medaille nicht in den Archivalien für den Jahrgang 1929. Erich Geiseler hat diese Arbeit offenbar zusätzlich zu seinem noch nicht aufgefundenen Entwurf 'Schülerin vor Staffelei' gefertigt.

Literatur: W. Steguweit, Ars Juventuti. Berliner Schülermedaillen von der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums zur Hochschule für bildende Künste. Das Kabinett 11 (2009) 84 Nr. 47 mit Abb. (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217563


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.